Glück­lich leben, Ziele errei­chen und Erfolge fei­ern

Hallo, ich bin Daniela Grella.

Coach und Men­to­rin für Pri­vat­per­so­nen, Füh­rungs­kräfte, Fir­men und Sport-Teams

Glück­lich und gesund leben, Ziele errei­chen und Erfolge fei­ern. Sie fin­den, das klingt zu schön, um wahr zu sein? Ja, das klingt schön. Und ja, Ihr Traum kann wahr wer­den! Wie das geht? Als Coach und Men­to­rin unter­stütze ich Sie dabei, Belas­ten­des zur Spra­che zu brin­gen.  Gemein­sam spü­ren wir alte Mus­ter und Glau­bens­sätze auf und wer­fen sie über Bord. Dann bli­cken wir opti­mis­tisch in die Zukunft: Was kön­nen Sie beson­ders gut? Wel­che Ziele möch­ten Sie errei­chen? Und wel­che Mass­nah­men zur Ziel­er­rei­chung sind mach­bar?

Meine Coa­ching­an­ge­bote

Warum ich Sie so gut ver­stehe

 

Als ehe­ma­lige Fuss­ball­spie­le­rin, Fuss­ball­trai­ne­rin und Füh­rungs­kraft habe ich vie­les erlebt: Ich weiss, was es heisst, unter Druck zu ste­hen oder in einer Krise zu ste­cken. Immer leis­tungs­be­reit zu sein. Und Erfolge ein­fah­ren zu müs­sen. Mein per­sön­li­cher Lebens­weg hat mich zu mei­ner wah­ren Beru­fung geführt: Men­schen in schwie­ri­gen Situa­tio­nen zu beglei­ten, Hin­der­nisse aus dem Weg zu räu­men und Lösungs­wege auf­zu­zei­gen.

Mein Ange­bot als Coach, Men­to­rin und Resi­li­en­z­trai­ne­rin

 

Mit mei­nen viel­fäl­ti­gen Metho­den, mei­nem Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und mei­nem reich­hal­ti­gen Erfah­rungs­schatz unter­stütze ich

5

Pri­vat­per­so­nen, die von mir in einem geschütz­ten Rah­men zu indi­vi­du­el­len Ziel­coa­chings bera­ten und beglei­tet wer­den möch­ten

5

Füh­rungs­kräfte, die eine enga­gierte Spar­ring­part­ne­rin zur Fes­ti­gung ihrer Kom­pe­ten­zen suchen und

5

Teams in Unter­neh­men und im Sport, die wie­der bes­ser zusam­men­wach­sen und gemein­sam Erfolge fei­ern möch­ten.

Ich liebe Kon­traste. Sie machen es mir mög­lich, im Klei­nen, aber auch im Gan­zen zu den­ken.

Mit Humor und Krea­ti­vi­tät begleite ich gerne durch heikle Pas­sa­gen und führe zurück auf den Weg.

Mein Ange­bot für Rituale

 

Ob im Pri­vat­le­ben, im Busi­ness oder im Sport: Es gibt unend­lich viele Anlässe, ein Ritual abzu­hal­ten! Rituale sind sym­bol­hafte Hand­lun­gen, die einer bestimm­ten The­ma­tik eine Tiefe geben. Sie kön­nen einen Men­schen oder ein Team unter­stüt­zen, einen Pro­zess imple­men­tie­ren, einen Neu­be­ginn begrüs­sen oder einen Abschied beglei­ten. Rituale sind ent­we­der ein­ma­lig oder fix instal­liert. Mehr dazu auf mei­ner Seite Rituale.

Coa­ching, Resi­li­en­z­trai­ning und Rituale

Wie ich zu mei­ner wah­ren Beru­fung gefun­den habe

 

Sie haben schon meh­rere Sto­rys über Coa­ches gele­sen, die durch eine Krise zu ihrer wah­ren Beru­fung gefun­den haben? Ich möchte es nicht ver­heh­len – so war es auch bei mir ;-). 

Tat­säch­lich hat mich eine grosse Krise in die Selbst­stän­dig­keit geführt. Mein letz­ter Job war span­nend und inter­es­sant. Als Lei­te­rin eines mehr­köp­fi­ges Teams hatte ich jede Menge Ver­ant­wor­tung und war Ansprech­per­son in vie­len Belan­gen.

Mein Team-Gen – gefes­tigt als Teil einer Gross­fa­mi­lie und als aktive Sport­le­rin, Trai­ne­rin und Sport­ma­na­ge­rin – hat mich den Leis­tungs­druck und über­zo­gene Erwar­tungs­hal­tun­gen viele Jahre lang aus­hal­ten las­sen. In mir wuch­sen jedoch Zwei­fel an der Sinn­haf­tig­keit mei­ner Tätig­keit. Gleich­zei­tig sandte mir mein Kör­per immer deut­li­chere Signale: Migrä­ne­an­fälle, Gewichts­ab­nahme, Schlaf­lo­sig­keit bis hin zum Tin­ni­tus.

Ein Lehr­gang zu Gestalt­sys­te­mi­schem Coa­ching ver­än­derte mein Leben schlag­ar­tig. Ich spürte, wie ich darin Ant­wor­ten auf meine eige­nen Fra­gen fand. Und weil ich doch mutig genug bin, wagte ich den ent­schei­den­den Schritt: zum frei­be­ruf­li­chen Coach und Men­to­rin, die Men­schen dazu ermu­tigt, sich auf den Weg zu machen. Hin zu einem glück­li­chen, gesun­den Leben, zu einer Arbeit, die sie erfüllt und zu einer men­ta­len Stärke, die ihnen nach­hal­ti­gen Erfolg sichert.

Was bedeu­tet „Resi­li­enz“ genau?

Resi­li­enz ist das Immun­sys­tem unse­rer Psy­che und unse­rer Seele. Sie unter­stützt uns beim Umgang mit Stress, Belas­tun­gen und Kri­sen. Die Resi­li­enz einer Per­son (oder Firma) ist kein fixer Zustand, son­dern ein lebens­lan­ger Lern­pro­zess, weil unsere Wider­stands­kraft von Kon­text zu Kon­text anders aus­fal­len und in ver­schie­de­nen Pha­sen des Lebens unter­schied­lich aus­ge­prägt sein kann.

Aus­bil­dun­gen und beruf­li­che Tätig­keit

Diplo­mierte Gestalt­sys­te­mi­sche Bera­te­rin (Aka­de­mie für Gestalt&Systemisches Arbei­ten, Rank­weil)

Sys­te­mi­sche Bera­tung und Coa­ching i.A. (Mang Amon OG, nach Hei­del­ber­ger & Wie­ner Schule, Akkre­di­tier­tes ECA Lehr-Insti­tut (Euro­pean Coa­ching Asso­cia­tion e.V.)

Resi­li­en­z­trai­ning nach dem Bam­bus­prin­zip / Prac­ti­cio­ner Level 1 i. A. (Aka­de­mie Resi­li­enz­Fo­rum, Ber­lin)

Post­gra­duate Course Sport­ma­nage­ment (CAS – Cer­ti­fi­cate of Advan­ced Stu­dies) (ZHAW Zür­cher Hoch­schule für Ange­wandte Wis­sen­schaf­ten, Win­ter­thur)

Basis­aus­bil­dung in Manage­ment (Witt­lin Stauf­fer, Unter­neh­mens­be­ra­tung und Manage­ment­aus­bil­dung, SIB Schwei­ze­ri­sches Insti­tut für Betriebs­öko­no­mie, Zürich)

Sach­be­ar­bei­te­rin Per­so­nal­we­sen (WZR Wei­ter­bil­dungs­zen­trum Ror­schach-Rhein­tal / Aka­de­mie St. Gal­len)

Pra­xis­work­shop Event­ma­nage­ment (AdCoach Aka­de­mie, Köln) 

3,5 Jahre Füh­rungs­kraft in einer Orga­ni­sa­tion im Gesund­heits­we­sen, 5 Jahre Lei­te­rin Geschäfts­stelle beim FC Wil 1900 und 20 Jahre aktive Fuss­bal­le­rin und Fuss­ball­trai­ne­rin (SFV B‑Diplom.

So arbeite ich mit Ihnen

Auf­grund der der­zei­ti­gen Lage fin­den alle Coa­chings online statt, z.B. via Skype.

Für ein pri­va­tes Ein­zel­coa­ching begrüsse ich Sie sehr gerne in Car­lotta, mei­nem bun­ten, gemüt­li­chen und ein­zig­ar­ti­gen Coa­ching­raum auf vier Rädern. Car­lotta ist ein Ori­gi­nal-Zir­kus­wa­gen aus den 40er Jah­ren. Sie steht am Gelände „Zwi­schen­nut­zung Gärt­ne­rei“ in Alt­stät­ten im Kan­ton St. Gal­len. Car­lotta und das Areal an sich sind ein idea­ler Ort, um unge­stört an Ihrem Thema zu arbei­ten. Für ein Coa­ching und Resi­li­en­z­trai­ning für Füh­rungs­kräfte, für Fir­men­teams und Sport-Teams komme ich gerne zu Ihnen. Glei­ches gilt für das Durch­füh­ren von Ritua­len. Nach einem aus­führ­li­chen Gespräch mit Ihnen und Mit­glie­dern Ihres Teams bereite ich mich dem Thema ent­spre­chend vor. Nach einem Abschluss­ge­spräch emp­fehle ich ein Fol­low-up nach ein paar Mona­ten.

Die Eule, mein Kraft­tier

Die Eule in mei­nem Logo, die meine liebe Freun­din Anna von Anna Egger Gra­phic Record­ing gezeich­net hat, erzählt viel über meine Werte, meine per­sön­li­chen Stär­ken und über meine Arbeits­weise. Die Eule ist mein Kraft­tier. Sie ver­kör­pert für mich in ers­ter Linie Stille, Intui­tion und Weis­heit. Nicht zu ver­ges­sen den Blick aufs Ganze, den sie mit ihrem 270°-Blick mög­lich macht! Die Flü­gel in der Zeich­nung sind leicht geöff­net. Sie ste­hen für Schutz und Frei­heit und machen deut­lich: „Seht her – ich mache mich jetzt auf den Weg!“ Details wie der geneigte Kopf und die Ohren, die über den Rand spit­zen, sym­bo­li­sie­ren meine Zunei­gung für meine Mit­men­schen, mein Inter­esse für ihre The­men, das genaue Hin­hö­ren und die Fähig­keit, dabei auch kleinste Neben­ge­räu­sche wahr­neh­men zu kön­nen und immer wach und mutig zu sein.

 

Auch der Rah­men hat eine Sym­bo­lik: Sie als mein Coa­chee geben mir den Rah­men des Coa­chings vor. Sie nen­nen Ihr Thema und bestim­men Tiefe und Dauer. Der Rah­men bedeu­tet auch: In mei­nen Coa­chings fin­den Sie Struk­tur, Ord­nung und Klar­heit für Ihr Anlie­gen.

Über­zeugt?

Kon­tak­tie­ren Sie mich!

Ein ers­tes Gespräch ist kos­ten­los und unver­bind­lich.

Tei­len Sie diese Seite gerne mit einem Klick auf: