Online-Coa­ching und Resi­li­en­z­trai­ning

für Pri­vat­per­so­nen, für Füh­rungs­kräfte sowie für Teams in Unter­neh­men und im Sport

Ver­än­de­run­gen erken­nen, anneh­men und daran wach­sen

 

Ob im pri­va­ten Umfeld, im Beruf oder im Sport: Unser Leben oder unsere Kar­riere ver­läuft sel­ten gerad­li­nig. Es gibt Hin­der­nisse, Höhen und Tie­fen. Manch­mal neh­men Kri­sen so viel Raum ein, dass wir unsere Ziele aus den Augen ver­lie­ren. Die Gegen­wart scheint ver­schwom­men, der Berg zu hoch.

In sol­chen Situa­tio­nen bin ich für Sie da: als Coach und Men­to­rin für Pri­vat­per­so­nen, Unter­neh­men und Sport-Teams.

Mein Ange­bot: Zunächst schaf­fen wir gemein­sam einen Über­blick. Wir erken­nen alte Mus­ter und wan­deln sie in posi­tive Glau­bens­sätze um. Anschlie­ßend trai­nie­ren wir die innere Wider­stands­kraft und Selbst­für­sorge. Schritt für Schritt. Für ein selbst­be­stimm­tes Leben und nach­hal­ti­gen Erfolg in Beruf und Kar­riere!

In wel­cher Situa­tion fin­den Sie sich wie­der?

E

Sie haben das Gefühl, an einem Schei­de­weg zu ste­hen.

E

Sie befin­den sich mit­ten in einem Lebens­über­gang.

E

Sie kön­nen Ihre Visio­nen und Ziele, Ihre Wün­sche und Kri­sen nicht selbst benen­nen.

E

Sie möch­ten einen Kon­flikt lösen.

E

Sie haben den Schlüs­sel zu einem kon­kre­ten Pro­blem noch nicht gefun­den.

E

Es man­gelt Ihnen oder Ihrem Team an Selbst­be­wusst­sein oder Team­spi­rit.

E

Sie möch­ten (wie­der) in Kon­takt zu Ihren Stär­ken kom­men.

E

Sie suchen nach einer Men­to­rin, die Ihnen oder Ihrem Team neue Impulse gibt – mit neu­tra­lem Blick von aus­sen.

E

Sie möch­ten wis­sen, wo Sie und/oder Ihr Team gerade ste­hen.

E

Sie möch­ten sich und/oder Ihr Team neu fokus­sie­ren.

Was mein Coa­ching und Resi­li­en­z­trai­ning für Sie bewirkt

Hilfe anzu­neh­men ist kein Zei­chen von Schwä­che! Im Gegen­teil: Ler­nen, Hilfe anzu­neh­men, ist ein wesent­li­cher Bestand­teil des Bam­bus­prin­zips für Resi­li­enz, nach dem ich arbeite. Mit Hilfe von aus­sen bekom­men Sie mehr Klar­heit und schöp­fen neuen Mut. Mut, Ihre The­men anzu­pa­cken und wie­der nach den Ster­nen zu grei­fen!

 

Mein Coa­ching und Resi­li­en­z­trai­ning

E

zeigt Ihnen, wie Sie Ver­än­de­run­gen leich­ter anneh­men,

E

stellt einen neuen Bezug zu (Selbst-)Akzeptanz und Rea­li­tät her,

E

nährt Ihre opti­mis­ti­sche Grund­hal­tung,

E

erleich­tert lösungs­ori­en­tier­tes Den­ken und Han­deln,

E

stärkt Ihre Wider­stands­kraft und

E

gibt Ihnen ein neues Ver­ständ­nis für Selbst­ver­ant­wor­tung.

Raus aus der Opfer­rolle, rein ins Han­deln!

Nur wer selbst­re­flek­tiert ist, sich selbst und seine Stär­ken annimmt, geht erfolg­reich den nächs­ten Schritt.

Für Teams bedeu­tet das: Wer resi­li­ent ist, bringt mehr in die Gruppe ein. Letzt­end­lich schweisst ein gemein­sa­mer Spi­rit ein Team zusam­men.

Für wen eig­net sich mein Ange­bot?

Mit mei­nem Ange­bot für Coa­ching und Resi­li­en­z­trai­ning wende ich mich an Pri­vat­per­so­nen, Füh­rungs­kräfte, Sport­le­rin­nen und Sport­ler, Ver­eine, Teams – gerne mulit­kul­tu­rell –, Freun­din­nen, Neu­gie­rige, Sinn­su­chende, Geschwis­ter, Fami­lien oder an alle, die etwas in Ihrem Leben ver­än­dern, ver­tie­fen oder aus­pro­bie­ren wol­len.

 

Wo fin­det das Coa­ching oder Resi­li­en­z­trai­ning statt?

Auf­grund der der­zei­tige Lage fin­den alle Coa­chings online statt. Wir tref­fen uns zum ver­ein­bar­ten Ter­min ganz ein­fach auf Skype.

Meine Coa­ching­an­ge­bote

FAQ

Was bedeu­tet „Resi­li­enz“ genau?

Resi­li­enz ist das Immun­sys­tem unse­rer Psy­che und unse­rer Seele. Sie unter­stützt uns beim Umgang mit Stress, Belas­tun­gen und Kri­sen. Die Resi­li­enz einer Per­son (oder Firma) ist kein fixer Zustand, son­dern ein lebens­lan­ger Lern­pro­zess, weil unsere Wider­stands­kraft von Kon­text zu Kon­text anders aus­fal­len und in ver­schie­de­nen Pha­sen des Lebens unter­schied­lich aus­ge­prägt sein kann.

Was bedeu­tet „Resi­li­enz“ genau?

Resi­li­enz ist das Immun­sys­tem unse­rer Psy­che und unse­rer Seele. Sie unter­stützt uns beim Umgang mit Stress, Belas­tun­gen und Kri­sen. Die Resi­li­enz einer Per­son (oder Firma) ist kein fixer Zustand, son­dern ein lebens­lan­ger Lern­pro­zess, weil unsere Wider­stands­kraft von Kon­text zu Kon­text anders aus­fal­len und in ver­schie­de­nen Pha­sen des Lebens unter­schied­lich aus­ge­prägt sein kann.

Wie funk­tio­niert Resi­li­en­z­trai­ning in der Gruppe?

In der Resi­li­enz geht es darum, dass jede/r Ein­zelne erkennt, wel­che Stär­ken, Res­sour­cen, Talente, Fähig­kei­ten er oder sie für sich hat und wie diese in ein Team ein­ge­baut wer­den kön­nen. Wenn jede/r weiss, wo die jewei­li­gen Stär­ken lie­gen – sei dies bei Ver­än­de­run­gen, wenn jemand aus dem Team aus­schei­det, neue Vor­ge­setzte kom­men oder Alte gehen, Schick­sals­schläge mich beein­flus­sen, etc. – kann diese Stärke dort ein­ge­setzt wer­den, wo sie gebraucht wird.

Inner­halb eines Teams ent­ste­hen bei Ver­än­de­run­gen neue, andere Dyna­mi­ken. Umso wich­ti­ger ist es zu wis­sen, wel­che Per­son bei wel­cher Tätig­keit sei­nen Teil bei­trägt, um das Beste aus der gesam­ten Gruppe her­aus­zu­ho­len. Jedes Mit­glied der Gruppe soll sich am rich­ti­gen Platz abge­holt füh­len.

Wie läuft ein Ein­zel­coa­ching ab?

In einem ers­ten, kos­ten­lo­sen Gespräch ler­nen wir uns bes­ser ken­nen. Am Anfang jeder Ein­heit bespre­chen wir Ihr Thema. Dar­auf abge­stimmt wähle ich die geeig­nete Methode aus. Am Ende eines Coa­ching-Pro­zes­ses werte ich die Zusam­men­ar­beit aus und leite Sie an, Lösungs­wege im All­tag umzu­set­zen. Ich biete auch Ein­zel­coa­chings für Füh­rungs­kräfte an.

Wie läuft das Team­coa­ching ab?

Der erste Schritt – ein unver­bind­li­ches Gespräch – dient der Auf­trags­klä­rung mit Ihnen als Auftraggeber:in. Manch­mal sind auch kurze Gesprä­che mit Team­mit­glie­dern sinn­voll. Aus dem Resi­li­en­z­trai­ning mit ein­zel­nen Team­mit­glie­dern erge­ben sich Mass­nah­men zur Umset­zung in der Gruppe. Das Abschluss­ge­spräch fin­det mit Ihnen als Auf­trag­ge­ber und mit Ihrem Team statt. Um nach­hal­tige Ergeb­nisse zu sichern, emp­fiehlt sich ein Fol­low-up nach ein paar Mona­ten.

Wie ver­trau­lich sind das Coa­ching und Resi­li­en­z­trai­ning?

Kom­mu­ni­ka­tion auf Augen­höhe ist mir sehr wich­tig. Ich begegne jedem Men­schen mit Wert­schät­zung und Respekt und gebe kei­ner­lei Infor­ma­tio­nen an Dritte wei­ter!

Wie komme ich zum Coa­ching und Resi­li­en­z­trai­ning?

Bitte ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min unter +41 78 420 27 47 oder  info@daniela-grella.com.

Zum ver­ein­bar­ten Ter­min tref­fen wir uns online, z.B. via Skype.

Über­zeugt?

Dann neh­men Sie unver­bind­lich mit mir Kon­takt auf!

Ein ers­tes Ken­nen­lern-Gespräch ist kos­ten­los.

Tei­len Sie diese Seite gerne mit einem Klick auf: